Frida Rhein-Main e.V.

Wildkräuter-Jahresausbildung 2019/2020

Interessiert? Lassen Sie sich jetzt schon für den nächsten Ausbildungskurs 2019/2020 vormerken: (0 61 51) 4 29 80 08 oder info@frida-rm.de

Beginn November 2019, Ende Oktober 2020. Termine einmal pro Monat jeweils Samstag oder Sonntag, 11–16 Uhr (Mai–August 11–17 Uhr): So 17.11.2019, So 8.12., So 12.1.2020, So 9.2., So 8.3., Sa 4.4., So 10.5., Sa 20.6., Sa 25.7., So 23.8., Sa 19.9., Sa 24.10.

Ausbildung zur Kräuterfrau/zum Kräutermann mit Zertifikat

Inhalt

  • Lernen Sie in einer kleinen Gruppe die Wildpflanzen der Saison mit ihren Merkmalen und in ihrem Wesen kennen
  • Erfahren Sie, wie sie die Kraft der Wildkräuter für Ihre Ernährung und damit zur Erhaltung und Förderung Ihrer Gesundheit nutzen können
  • Erleben und praktizieren Sie die vielfältigen Verwendungsmöglichkeiten der heimischen Wildpflanzen in Küche und Hausapotheke

Schwerpunktthemen

  • Kleiner Einstieg in die Botanik
  • Gift-, Heil- und Räucherpflanzen
  • Herstellung von Tinkturen, Salben, Ölen, Kräuterhonig, Kräuterkissen o.ä.
  • Signaturenlehre
  • Jahreszyklus, Jahreskreisfeste
  • Bäume – Heilkraft und Mythologie
  • Permakultur

Weitere Details auf Anfrage!

Investition: Bei Anmeldung und Anzahlung bis zum 31.08.2019: 880 € / Person, erm.* 850 €; bei späterer Anmeldung 940 € / Person, erm.* 910 € (*Ermäßigung für Vereinsmitglieder von frida Rhein-Main.) Inklusive Speisen, Getränke und Materialkostenpauschale.

Ort: Modau (bei Ober-Ramstadt) und Umgebung

Mit Leslie Frotscher, Natur- und Umweltpädagogin, Diplomingenieurin für Landschaftsarchitektur, Permakulturdesignerin und Kräuterfrau

Anmeldung/Info: (0 61 51) 4 29 80 08 oder info@frida-rm.de