Frida Rhein-Main e.V.

Wildkräuter-Erlebnistag

Termine

So, 27.08.2017, 10:00–16:00 Uhr

Die Natur beschenkt uns zu jeder Jahreszeit mit kostbaren Schätzen in Hülle und Fülle. Der Spätsommer ist eine wunderbare Zeit, um sonnengereifte Wildfrüchte, Blüten und Samen zu genießen und um unseren Heilkräuterbedarf für die kühlere Jahreszeit zu decken. Erleben Sie die Vielfalt der heimischen Kräuter und erfahren Sie, wie diese für unsere Gesundheit und Ernährung verwendet werden können. Nach einem leckeren Wildkräuterbegrüßungsdrink hören Sie während einer kleinen Wanderung jede Menge Spannendes und Wissenswertes über die Heilkräuter und essbaren Wildpflanzen. Dabei tauchen wir auch ein in eine sagenhafte Welt voller Mythen und Legenden, die sich um viele Kräuter ranken und uns ihr Wesen näher bringen. Wie es für unsere Vorfahren noch selbstverständlich war, können auch wir die Heilkräfte der Erde und ihrer Pflanzen so für uns wiederentdecken und nutzen. Nach dem gemeinsamen Sammeln der Wildkräuter stärken wir uns bei einem kleinen Picknick im Grünen. Schließlich kommen wir in Kontakt mit den Pflanzen und erfahren in der praktischen Anwendung, wie wir die frischen Kräuter für die Küche und Hausapotheke verwenden können. Wir widmen uns ausgiebig unserem leiblichen Wohl und bereiten mit den gesammelten Kräutern und diversen anderen frischen saisonalen Speisen ein sinnlich farbenfrohes, reichhaltiges und köstliches Buffet zu. Aus speziellen Heilkräutern stellen wir Zubereitungen für unseren persönlichen Bedarf her. Diese können Sie anschließend mit nach Hause nehmen. Mit einem kleinen Ritual lassen wir den Kräutertag ausklingen.

Investition für Ihr Wohlbefinden und Ihre Gesundheit: 65,00 EUR, erm. 59,00 € für Vereinsmitglieder von frida Rhein-Main e. V. sowie für TeilnehmerInnen der Wildkräuterjahresausbildungen (inklusive Wildkräuterbegrüßungsdrink, Wildkräuter-Picknick, Quellwasser, reichhaltigem Wildkräuter-Buffet, Büchertisch zum Anschauen, Rezepte zum Mitnehmen, „Rohstoffe“ und Behälter für Ihre Kräuterzubereitungen zum Mitnehmen). Speisen überwiegend in bio-Qualität!

Zur verbindlichen Anmeldung überweisen Sie bitte die Teilnahmegebühr (Bankverbindung wird auf Anfrage mitgeteilt).

Wir freuen uns auf Sie!

Ort: Nieder-Modau (bei Ober-Ramstadt). Der genaue Treffpunkt wird bei Anmeldung bekannt gegeben.

Mit Leslie Frotscher, Natur- und Umweltpädagogin, Diplomingenieurin für Landschaftsarchitektur, Permakulturdesignerin und Kräuterfrau

Anmeldung/Info: (0 61 51) 4 29 80 08 oder info@frida-rm.de